TU Dresden, Medienzentrum

Das Medienzentrum (MZ) ist als zentrale wissenschaftliche Einrichtung an der Technischen Universität Dresden Koordinationsstelle und Partner einer Vielzahl von Forschungs- sowie Entwicklungsprojekten auf lokaler, regionaler aber auch nationaler und internationaler Ebene etabliert. Es versteht sich als Forschungsinstitution sowie als Dienstleister auf den Gebieten E-Learning, Wissensorganisation und Multimedia-Anwendungen und führt dabei Vorhanden in verschiedenen Bildungskontexten durch.

Ziele und Aufgaben im Rahmen des Projektes

(Medien-)Didaktische Konzeption und Realisierung der Serious Games-basierten Lernumgebung:

  • Didaktische Konzeption der Lernumgebung und programmtechnische Umsetzung
  • Bedarfs- und zielgruppengerechte Entwicklung
  • Design und Gestaltung
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse über Wirksamkeit von Serious Gaming
  • Serious Games als Mittel der Personal- und Kompetenzentwicklung fördern, Informationskompetenz (Digital literacy) stärken

www.tu-dresden.de/mz