Projektverlängerung bis Juni 2019

Um unser Lernspiel weiter erproben und verbessern zu können, wurden dem Medienzentrum der TU Dresden und der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. Süd gGmbH in Göttingen eine kostenneutrale Projektverlängerung bis zum 30. Juni 2019 bewilligt.

Durch diese zusätzliche Testphase kann noch eine weitere Erprobung und eine Auswertung der quantitativ und qualitativ erhobenen Evaluationsergebnisse durchgeführt werden.

Neben der weiteren Testphase in Göttingen werden im Verlängerungszeitraum ein zweites Spiel-Level eingebaut und Veränderungen im Design vorgenommen. Außerdem wird für die Spielcharaktere eine kurze Audiosequenz integriert, in der sich die einzelnen Pflegekräfte vorstellen.

Die den Teilnehmer*innen bei der Erprobung zur Verfügung gestellte Bibliothek, welche alle Belastungen und Ressourcen von Mitarbeitenden in der ambulanten Pflege wissenschaftlich aufarbeitet und zusammenfasst, wird überarbeitet und als Buch im Bertuch-Verlag (Weimar) veröffentlicht. Weitere Informationen gibt es in Kürze hier im Blog.